Birgit Kratz

Bio

Birgit ist freiberufliche Softwareentwicklerin und Consultant im Java-Umfeld. Ihre Schwerpunkte und auch Leidenschaft liegen in der Anwendung agiler Entwicklungsmethoden und der Verbreitung des Software-Crafting Gedankens. Seit vielen Jahren ist sie deshalb auch Co-Organisatorin der Softwerkskammern in Köln und Düsseldorf. In Ihrer Freizeit ist sie leidenschaftliche Rennradfahrerin.

Twitter: @bikratz

Alle Tests grĂ¼n? Oh no!!! Warum es gut ist, wenn ein Test rot wird.

"Testabdeckung: 100% - Check!
Und wieso haben wir dann immer noch Bugs?
OK, Tests beweisen nicht die Abwesenheit von Fehlern.
Und Tests sind am Ende des Tages auch nur Code, der Bugs enthalten kann.
Vielleicht wiegen sie uns ja auch in falscher Sicherheit?
Und wie weiß ich, ob meine Tests gut sind?

Ein Mittel das herauszufinden ist Mutation Testing.
In diesem Vortrag will ich erklären, was Mutation Testing ist, wie man es macht und wobei es uns hilft."